Hier sehen Sie das Btx-Programm der Schwusos Dortmund, das aufgrund persönlicher Kontakte entstand und der erste Auftritt einer Gliederung der Schwusos, der Intiative des Schwulen und Lesben in der SPD, in einem Online-Medium war.
Das Bildschirmtext-Programm der Dortmunder Schwusos wurde gepflegt von 1996 bis ca. Jahresmitte 1998. Die hier dargestellten Termine und Adressen sind daher veraltet und haben lediglich dokumentarischen Charakter. Aktuelle Informationen der Schwusos gibt es im Internet unter der Adresse http://schwusos.de.
[Btx-Seite als Graphik]
 
Folgende Auswahlmöglichkeiten (Ziffern) sind von dieser Btx-Seite aus anwählbar:
*# (zurück) 0 # (weiter)
10 11 12
20 21 22
88
*0# (zur Gesamtübersicht)
Wird von dieser Seite die Bildschirmtext-Seite *825000825# (im Regionalbereich 21, Anwahl *721#) angewählt, die die aktuell im Decoder geladenen frei definierbaren Zeichen und Farben anzeigt, so erscheint folgendes Bild:
[Btx-Seite (*721#) *825000825#]
Dabei wird der Einfachheit halber davon ausgegangen, daß vor Aufruf der oben Btx-Seite die frei definierbaren Zeichen und Farben auf den Grundzustand zurückgesetzt wurden (z.B. durch Aufruf der Löschseite *825000826#). Ist dies nicht der Fall, so können auf der abgebildeten DRCS-Anzeigeseite *825000825# noch weitere frei definierbare Zeichen von zuvor besuchten Btx-Seiten auftauchen.
Impressum